Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Zukunftsdiskussion Rettungsdienst

    Leitstellenleiter - - Off-Topic

    Beitrag

    Zitat von RFSW: „Was hat Sanitätsdienst mit Rettungsdienst zu tun? Da können die HiOrgs gerne machen was sie wollen. Ist mir wurscht.“ Ich bin ja ehrenamtlich auch noch in ner HiOrg tätig und wir betreuen mehrere große Veranstaltungen im Jahr, einmal ein Reitturnier, zwei Technofestivals und alle zwei Jahre ein größeres Volksfest. Da hat man doch den ein oder anderen Fall, bei dem ohne Sanitätsdienst mit entsprechenden Qualifkationen ab RS aufwärts vielleicht doch eher mal der RD hinzugezogen wü…

  • Ich werde mal nachschauen, ob ich die finde.

  • Zitat von Martin1294: „Zitat von vloppy: „Gibts auch im Kreis Heilbronn massenweise. Aber sobald man was korrigiert wird man häufig beschimpft und mit Sperre gedroht bei den Mappern (obwohl richtig nach Anleitung korrigiert). “ Hast du da ein Beispiel? “ Ich hatte das ebenfalls, als ich Gemeinde- und Ortsteilgrenzen eingefügt habe, ebenso neue Straßen und Wohngebiete. Mir wurde damals in einer Nachricht mitgeteilt, dass ich nicht eigenständig die Karte zu ändern habe beziehungsweise die Änderung…

  • Zukunftsdiskussion Rettungsdienst

    Leitstellenleiter - - Off-Topic

    Beitrag

    Zitat von Grzobra: „ Zwei Fahrzeuge zu einem Patienten zu entsenden und davon eines mit und eines ohne Signal erachte ich für rechtlich höchst fragwürdig und im Bezug auf Kosten und Vorhaltung/Hilfsfrist für ein Desaster! Hoch kritisch wird die Sache vor allem dann, wenn es um nur unangenehme Schmerzen geht und die Anfahrtszeit des weiteren entfernten Rettungsmittels ggf. der Zeit entspricht die in einem anderen Bundesland der regulären Anfahrtszeit für einen echten Notfall entspricht. Komfort r…

  • +++RTW Beverungen+++

    Leitstellenleiter - - Westdeutschland

    Beitrag

    Die RTW aus Beverungen sind nun wieder verfügbar, auch habe ich den RTW 1 als Reserve hinterlegt.

  • Danke für die Info, dann werde ich da morgen nochmal drüberschauen

  • +++News+++

    Leitstellenleiter - - Westdeutschland

    Beitrag

    Ich habe heute mal wieder ein bisschen gebastelt. Zum Einen hab ich die Fahrzeugvorhaltung aktualisiert und Abhängigkeiten korrigiert, zum anderen das KH Holzminden aus unserer LST entfernt, um es realistisch zu halten.

  • Zitat von Status3: „Zitat von RFSW: „@FaRa @F. Köhler Dabei handelt es sich um eine Vorgabe des Rettungsdienstträgers. Es gibt in dem RTW die Möglichkeit neben der normalen Trage/Tragetisch noch zusätzliche Schienen im Fahrzeug zu montieren, auf der eine DIN-Klapptrage befestigt werden kann. Mehr ist das nicht. Das Material dafür ist auf jedem RTW verlastet. Umbau dauert so ca. 2 bis 3 Minuten. “ Abgefahrenes Konzept. Muss wo sein, wo es keinen Katastrophenschutz gibt... “ Es geht dabei soweit i…

  • Die Rettungswache Bad Driburg hat einen neuen RTW bekommen und diesen mittlerweile in Dienst genommen. Dadurch rolliert das ganze dort ein wenig: Der neue RTW 1 fährt nun 24h Der RTW 3 ist als Tages-RTW im Dienst Der RTW 2 steht nun als Reserve zur Verfügung

  • It‘s because there are still vehicles needed on scene. In your example you have to inform the PD that a patrol car arrives.

  • Lstsim auf dem Ipad

    Leitstellenleiter - - Hilfe zum Spiel

    Beitrag

    Kann ich so nicht bestätigen. Was mir allerdings aufgefallen ist: Es gibt zweimal die Schaltfläche „Einsatz erstellen“. Sicher, dass Du die Fahrzeuge alarmiert hast?

  • Bei den KTW ist das ja bereits bedingt möglich. In den Einstellungen gibt es die Möglichkeit einzustellen, dass diese nach Status 8 nicht automatisch die Wache anfahren sondern nur auf die 1 gehen. Ohne Reaktion fragen Sie nach ca. 10 Minuten nach, ob der Status durchgekommen ist und melden sich so „frei“.

  • Und es geht weiter - andere Feuerwehr, ähnliche Begründung

  • Das man eben nicht immer „den“ NA hat und daher, gerade wenn man mit der Börse zusamenarbeitet und nicht auf einen festen Pool zurückgreift, dann u.U. jeden NA vor Dienstbeginn einweisen muss, was nahezu unmöglich ist.

  • KTP-Planung

    Leitstellenleiter - - Allgemeine Spieldiskussion

    Beitrag

    Ich schreibe mir meist in den Alarmierungstext mit rein, für wen ich die Fahrt vorgeplant habe. Ansonsten wird der nächste freie KTW alarmiert. Manchmal ergibt sich ja trotz Vorplanung etwas anderes. (Bsp: Pat. wird von KH A-Dorf ins AH B-Dorf entlassen. Der KTW aus B-Dorf hat gerade ne Einweisung ins KH A-Dorf gefahren und kann den Patienten mit zurücknehmen, sodass der vorgeplante Transport für den KTW A-Dorf entfällt.)

  • Budgetiert sind sie auf jeden Fall für dieses Jahr noch und entsprechende Planung der Austattung ist auch schon gelaufen.

  • Mit den RTW aus Steinheim ist es so eine Sache. Teilweise werden von der 24er-Besatzung beide gefahren, damit die beide bewegt werden und sich nicht einer kaputt steht. Teilweise war in letzter Zeit der zweite RTW auch tagsüber testweise fest besetzt. Dabei wurde wohl festgestellt, dass der auch in Zukunft fest besetzt wird, da man so bei Duplizitätsfällen die Hilfsfrist besser halten kann. Ich werde mich da aber nochmal schlau machen.

  • Im Fall Kutzenhausen gab es nun eine Stellungnahme von Kommandant und Bürgermeisterin, dass man nun doch an den Einsätzen teilnehmen wolle und die erste Entscheidung aufgrund fehlender/mangelnder Vorbereitung getroffen wurde. Link

  • Zitat von ffhamburg192: „Und wer mit den eventuellen Eindrücken im Einsatzdienst nicht klarkommt muss sich eben eine andere Aufgabe suchen. “ Und gerade mit diesem Denken sollte aufgehört werden! Die Zeiten in denen die Feuerwehr bzw. allgemein die BOS nur aus den „harten“ Kerlen bestehen, die nach eigener Aussage mit allen Eindrücken klarkommen, sind vorbei. Ich wage mal zu behaupten, dass jeder schonmal eine Einsatzsituation erlebt hat, die ihn mehr belastet hat als andere. Aber das macht ihn …

  • An sich finde ich es eine gute Idee und interessanten Ansatz, zumindest bei einer Reanimation die örtlich zuständige Feuerwehr zu alarmieren. Das Retten gehört neben dem Löschen, Bergen und Schützen eben auch zu den Aufgaben der Feuerwehr. Mir stellt sich hier dann aber auch die Frage, inwiefern man diese Alarmierungen umsetzen will. Wird dann jeweils die gesamte Einheit alarmiert, in kleineren Dörfern evtl. sogar über Sirene? Oder erhalten einige Kameraden eine spezielle Melderschleife, soweit …