Search Results

Search results 1-20 of 546.

  • Jetzt bin ich raus... ich dachte alle SEE und MTF Fahrzeuge zentral Steinstrasse? Das es verschiedene Wehren sind hatte ich noch mitbekommen. EDIT: Ich habe jetzt alle SAN/SEE-Kfz in der Steinstraße, Groß-Glienicke fährt FR mit einem FF MTW Klein Glienicke nix Stimmt so @Frief ?

  • Der Christoph 47 in Greifswald fliegt ab 3.8. regulär auch in der fliegerischen Nacht. Die genauen Dienst-und Vorlaufzeiten werden erstmal 7-sunset/sunset-7 und 15min Nachts gesetzt und dann angepasst falls sich da was anderes zeigt. Der RTH wird dann analog zu anderen 24h-RTH in der SIm doppelt mit Eigenabhängigkeit eingebaut. Baumuster ist eine H145 mit Scheinwerfer ohne Winde

  • Eine weitere Änderung betrifft die Struktur der OrgEL Gruppen, es werden mehrere der ausgemusterten NEF dezentral stationiert. Bereits aktiv ist die 09/80/01, es wird mindestens noch ein Fahrzeug in Stralsund folgen. Außerdem ist das alte NEF Richtenberg jetzt Reserve in Bartmannshagen bzw dann auch dort LNA-NEF wie bereits eingebaut. Bilder können auf den Facebook Seiten der Feuerwehren Feuerwehr Stadt Barth und Stadt Ribnitz Damgarten gefunden werden, dort sind zahlreiche Einsätze mit SEG und …

  • In der AAO sind die Einsatzstichworte nach Rettungsmittelanzahl im zweiten Abschnitt aktualisiert. Es wird in der Sim nicht mehr alt/neu unterschieden, sondern Abfrageergebnis(SNA) im ersten Abschnitt und Stichwort nur nach Rettungsmittel/Einsatzart im zweiten Abschnitt. Die Anzeigen z.B. 4R2N für 4RTW+Notarzt werden so real auch ausgegeben. Wer die Nachrichten in unserer Region verfolgt wird nun auch in der Sim exzessiv die SEG einsetzen... bedingt durch eine unschöne Häufung schwerer Verkehrsu…

  • Ah alles klar. Wenn du willst @Frief schieb sie dort zusammen...ob die Wache snoch eingestellt ist weisd ich gerade nicht. Sonst mach ich's nach dem Urlaub ☺ Tante EDIT sagt: Fahrzeug deaktiviert, die SEE San hat laut BF 4 KTW die jetzt ausschließlich auch in der Sim in der Steinstraße stehen. Klein-Glienicke ist keine Erstversorger-Wehr, sprich FR Standort, korrekt? Dann muss ja der Sanitäts-MTW aus Groß Glienicke auch mit in die Steinstraße ? Hat die FF dort dann ein anderes FR Fahrzeug im EIn…

  • Danke. Da sollte ein KatSchutz Fahrzeug als Teil der SEE/Sanitätszug stehen. Die sind doch in Potsdam irgendwie aufgeteilt... Wenn das nicht mehr aktuell ist kann er auf inaktiv.

  • Auf Usedom geht eine Ära zu Ende... die Jeep Cherokee NEF in Heringsdorf und Trassenheide wurden auch durch Standard VG NEF auf T6 abgelöst. Design ähnlich der ersten Generation. EDIT: Außerdem wurden in Greifswald die RTW angepasst, laut Quelle dort 5 RTW am Tag und 4 in der Nacht. DRK 2x24h und HKS 1x24, 2x12. Infos zur Aktualität, Fahrzeugaufteilung, welcher fährt als TNA-RTW...immmer her damit.

  • EIne (Grafik-) Änderung: Christoph 47 in Greifswald wechselt heute (17.4.2020) vom bisherigen Muster EC145 (sogar erste Bauart ohne Fenestron) auf H145 (EC 145 T2) inklusive Ausrollen der neuen "Hyper-Ebola-Covid-Infektionstrage", also einer Art Erwachsenen-Inkubator. Diese Maschine wäre dann jetzt nachtflugtauglich...

  • Zur Info für alle Ortskundigen: der komplette Aufnahmestopp des Bergmann-KH in Potsdam, sowie der Aufnahmestop für COVID-19 Patienten im St.Josef in Potsdam wird NICHT eingebaut, die Sim "läuft" hier weiter im Normalbetrieb. Die Berliner Nachbarn haben eine eigene Hintergrund-Nachbarleitstelle, wo sie dies nach eigenen Wünschen umsetzen können.

  • Vielleicht ist in der ZIM Aufnahmestopp? Danke,muss ich mal die KH in Ruhe angucken. Edit: Die sind so in Ordnung. Kann höchstens sein dass der Patient irgendeine blöde Kombi von Fachrichtungen hatte... Die ZIM in Rostock wird nur angefahren wenn er auch eine internistische Aufnahme oder ITS braucht. Sonst sucht dieSim ne andere Klinik aus. Und von Sanitz nach Ribnitz ist real auch durchaus drin. EDIT2: Das war auch der Fehler....die Kardiologie als alleiniges Fahrtziel war an der Uni nicht erla…

  • Wieder mal mehrere Änderungen... -die RW Stralsund West logiert jetzt als Containerwache nahe ihres alten Standortes -auch in VR wird jetzt bei der Alarmierung X- für kritische Blutungen angezeigt -in der Alarmierung wird -- (NA-Indikation in der strukturierten Abfrage) in der Regel nur noch bei NEF Einsätzen angezeigt...selten mal allein beim RTW. -das System erkennt jetzt bei mehr als 3 Rettungmitteln "selbstständig" eine mögliche MANV-Lage und gibt (wie real) als Name "1.Patient" im DME aus.

  • Danke. Das NEF Pasewalk fährt dann jetzt wie original zum Abholen des Arztes von seinem Stellplatz auf dem Gelände zum Abholpunkt.

  • Die Stichworte und Meldebilder sind komplett überarbeitet worden. Zusätzlich wird im System die Einsatzart (Notfall/Krankentransport) ausgewählt. Ich verknüpfe das so, dass die Auswahl von Einsatzart und Stichwort automatisch erfolgt wenn ein Meldebild ausgewählt wurde. Die AAO Vorschläge sind nach Einsatzstichwort oder zusätzlich hinterlegten Rettungsmitteln, da muss ich noch dran basteln. EDIT: Nächste Baustelle wird sein, wenn möglich die Anzeige der SNA-Abfrage (ABCDEX) mit dem Meldebild zu …

  • Sicher bin ich nicht. Aber wenn xABCDE gemeint wäre, macht es ja gar keinen Sinn als letzter Punkt in der Abfrage. Vielleicht gehts ja aber auch um ABC Gefährdung. Chinaurlaub, weißes Pulver und so... Mal sehn wann man sich zu einer Erklärung herablässt. Edit: @Sprockhövler es ist dann wohl doch die Blutung...

  • Wieder was Neues...es kommt zur Abfrage ein X dazu, wohl bezüglich des psychischen Patientenzustands. Dies ist auch in Vorpommern-Rügen aufgetaucht... Außerdem ist für das Meldebild Freitexteingabe möglich, die vorgegebenen Meldebilder sind gerade in Überarbeitung. Was die Einsatzarten angeht (hier Stichwort genannt) sagt der Buschfunk, die eigene Einsatzkategorie Telenotarzt und die selbstständige Alarmierung durch die Leitstelle soll entfallen oder eingegrenzt werden. Mal sehen... Außerdem fäh…

  • Die SEG Grimmen hat (schon seit Längerem) einen zweiten RTW, die 35/83/04, heute zusammen mit der 83/03 und dem Kd0W 35/80, sowie der OrgEl Unterstützungsgruppe (weißer ELW aus Ribnitz 75/80) im Einsatz beim Brand/ManV in Zingst fotografiert. (facebookseite Feuerwehr Barth)

  • Bei Fernfahrten greift das System soweit ich weiss sowieso auf alle POI mit diesem POI-Tag zurück um lange Wege zu erzeugen. Bzw es werden für Fernfahrten wohl sowieso kleine Ziele innerhalb der eigenen Leitstelle verwendet. Einige der KH sind auch in den vorhandenen Nachbarleitstellen schon vorhanden gewesen. EDIT: Sind entfernt. In jedem Fall trotzdem vielen Dank an Frief für die Pflege der POI im Bereich

  • Bitte alle wieder raus. Alle KH liegen ausserhalb des Gebietes. Dadurch wird die Leitstelle als Nachbar unbrauchbar weil unzutreffende KH verfügbar sind. Wusste gar nicht dass die Charite drin war die muss auch raus. Das System der Nachbarleitstellen klappt nur wenn man sowas korrekt darstellt sonst sind alle Unis und Hubschrauber doppelt.

  • Die Formatierung der DME Anzeige wurde an das Vorbild in VG angepasst, bitte nochmal zurückmelden, ob die Fahrzeuge und die Uhrzeit korrekt so sind. Also werden alle mitalarmierten RTW angezeigt und auch die Uhrzeit, am Ende oder Anfang der Meldung? Außerdem muss ich nochmal wissen, ob das E+D-CABC++ denn direkt nach dem Stichwort oder auch irgendwo abgesetzt in der Meldung weiter hinten erst angezeigt wird... Wenn ich mit der Überarbeitung der Stichworte fertig bin (da fehlen noch Infos) wird b…

  • Das neue Jahr wirft schon seine chaotischen Schatten voraus... die RW Stralsund West wird verlegt, bis dahin rückt 88/83/01 von RW Mitte aus. Die Standorte Dierhagen, Prerow, Zingst, RTW Stralsund Nord, Altenkirchen und Grammendorf, später dann weitere sollen ab 1.Quartal 2020 mit dem Greifswalder Telenotarzt arbeiten. Da in VR aber der TNA dem Buschfunk nach anders disponiert werden soll als in VG (Dort: Leitstelle entscheidet, VR: RTW fordert TNA nach) wird er hier in der SIm nicht mit zwei Fa…