Search Results

Search results 1-20 of 160.

  • Das mit dem Heckblaulicht stimmt so...? Sieht ulkig aus.

  • Freital gehört zum Kreis SOE, und nicht zur Landeshauptstadt Dresden, das heißt, primär ist es nicht so gedacht, dass Freital nach DD fährt, kommt aber in der Regel sicher ein, zwei mal am Tag vor. Meist gehts dann aber nur in die angrenzenden Stadtgebiete wie DD-Naußlitz, -Plauen und -Recknitz. Anders rum kommt es natürlich auch ab und an mal vor dass ein Dresdner nach Freital macht, je nach dem wos halt grad klemmt. Für genaue Zahlen verweise ich auf die unten verlinkte .pdf, Seite 22 und 23. …

  • Die KHs (Radebeul, Meißen, Riesa) sollen quasi nur die Abholorte im LK widerspiegeln, da die Docs eben meist von zuhause kommen. Ja, ist generell ungünstig wenns erst einmal durch den ganzen Kreis geht bevor man dann an der Lst ist, aber so ist es in real eben auch.

  • Im Bereich Stolpen / Neustadt SN / Sebnitz kam es in der Vergangenheit durchaus schon ab und an zu Gebietsabsicherungen, sprich, dass von der Hauptwache einer von zwei RTW für ein paar Stunden abgezogen wird, und sich dafür an einen strategisch klugen Ort stellt, oder die Außenstelle direkt anfährt. In Dresden fährt Tagsüber eh alles Kreuz und Quer, da kommt es sicher ab und an auch mal dazu, dass es einmal quer durch die Stadt geht. Und wenns ganz enge ist, werden eben kurzfristig drei von zehn…

  • @jensfire Das sehe ich nicht ganz so, denn bei (z.B.) einem Einsatz unter Atemschutz, ist die Gefahr für die Kam. deutlich höher als für den Ottonormalo beim Pizza essen im Döner um die Ecke. Des weiteren sollte bei einem Kellerbrand in einem Wohnhaus sowieso, wie ich es auch bei uns gewöhnt bin, von einem b-mittel-u (1 RTW), oder, wie meist in DD, sogar von einem b-mittel-w (2 RTW, 1 NEF) ausgegangen werden. Auch bei einem reinen Fw-Einsatz wo von vorn hinein keine Pat zu erwarten sind (Waldbra…

  • Quote from Florian Greiz 23: “Das ist alles komisch geregelt und ist irgendwie nur in komplett freier Entscheidung der Dispos... ” Ein Dispo ist gegenüber einem EL niemals weisungsbefugt, es sei denn er handelt im Zuständigkeitsbereich seiner eigenen Fw, dann kann dem durchaus so sein. Das ist nicht "alles komisch geregelt" sondern steht in irgend einer AAO, wenn in dieser drinne steht, bei Stichwort XY rollt kein RTW, dann ist das eben so. Vielleicht gibt es aber eben den ein oder anderen umsic…

  • Nene, vergleich mal hiermit: i.imgur.com/YNvMLpM.png Hinzu kommt, dass das Blanko vom Meißner RTW scheinbar neuer ist, als das hier. Sieht man wenn man sich mal die Nebelscheinwerfer, oder was auch immer dat is, anguckt.

  • Kleinigkeiten, aber fiel mir grad so spontan auf. Guckt dir auch nochma allg die Konturlinien am Fahrerhaus an, die sind willkürlich mal dick und dann wieder dünn.

  • Grafikwünsche

    MrMaxFireman - - Fahrzeuggrafiken

    Post

    Ja, dass das ein ML ist, hab ich dann auch festgestellt, daher ja auch der Text wieder durchgestrichen

  • Grafikwünsche

    MrMaxFireman - - Fahrzeuggrafiken

    Post

    GLE: einsatzfahrzeuge.org/details.php?image_id=17373 ML: bos-fahrzeuge.info/einsatzfahr…sdorf_NEF_02/photo/430265 Intuitiv würde ich sagen, dass das in der DB nen GLE ist, aber wenn ihr das anders seht... Find die Grafik leider auch net via Suche im Forum in Groß. Edit: imgur.com/2SP4mTT

  • Wie gesagt, in Schulungsunterlagen der LFS / SMI ist von den oben genannten Abkürzungen die Rede.

  • In Sachsen wird nach Richtline des SMI ausschließlich mit zweistelligen Abkürzungen gearbeitet. Kann sein dass man das hier und da Orga-Intern anders mach, offiziell isses jedoch AK, RD, RK, JH, KA etc.

  • In DD arbeiten die Dispos mit zum Beispiel "AK MEI Radeb/83/1", wird also im Rest des Freistaates auch so sein.

  • Einsatzfahrzeuge ganz weit weg

    MrMaxFireman - - Off-Topic

    Post

    Also Ambulance Intensivmobil aus Thiersee (Bezirk Kufstein in Tirol), hat auch ne Niederlassung in Zwickau (Bezirk Karl-Marx-Stadt ) und fährt von da aus mit AT-Kennzeichen.

  • @MartinHorn, @eifeler Die Ecken und das Mittelteil sprechen definitiv gegen eine 975er! Whelen, FedSig, Vision Alert, Hänsch, Holomy und Hella schließe ich aus. Am ehsten vermute ich iwas von Intersignal (Serie ZN...?) aus AT, passt ja auch zum Aufbauer.

  • IRLS Chemnitz (ID:769)

    MrMaxFireman - - Ostdeutschland

    Post

    Durchaus Dann eben "FettExpress"

  • IRLS Chemnitz (ID:769)

    MrMaxFireman - - Ostdeutschland

    Post

    Abwertend hin oder her... Etwas schwärzeren Humor find ich jetzt net schlimm, solange man das den Pat nicht merken lässt. Fettrett, Sachsen-Fett oder FettEx (FedEx) sind hier alles geläufige Begriffe wie "Kutscher" und ähnliches. Quote from coswiger: “Wurde Mitte 2018 geliefert ” Dann halt knapp zwei Jahre... Seit schon deutlich längerer Zeit eben.

  • IRLS Chemnitz (ID:769)

    MrMaxFireman - - Ostdeutschland

    Post

    Der Fettrett (Iveco Daily) steht meines Wissens nach noch in Freiberg, gibt es jetzt aber auch schon locker seit 2 oder 3 Jahren... Soll als Fettrett und als Verlege-Fahrzeug genutzt werden.

  • Quote from Broenstedt: “Auf Basis von privaten Fotos. Beziehungsweise aus diversen Bildausschnitten, weil meistens noch weitere Fahrzeuge davor standen. ” Wäre schön wenn man trotzdem etwas zum abgleichen hätte.

  • Auf welcher Basis hast du aber bitte gezeichnet, wenn es keine Bilder gibt?