Search Results

Search results 1-20 of 261.

  • Sorry, ihr ganzen Profilneurotiker kotzt mich hier so an. Ich brauche keine Verwarnung. Ich bin hier weg. Und meine Leitstelle auch.

  • Wieso musst du denn jetzt die ursprüngliche Diskussion kaputt machen, indem du auf einem klitzekleinen Nebensatz herumreitest, der überhaupt nichts mit dem Thema zu tun hat ? Willst du dich hier auf Kosten jeglicher Diskussion profilieren als Alleswisser ?? Auch, wenn ich jetzt vermutlich von F.Köhler wieder angemahnt werde, aber ich schreibe es trotzdem: das kotzt mich sowas von an !! Was hast du überhaupt für ne berufliche Ahnung von RD und FW ? "Außendienstvertrieb Feuerwehrgeräte" heißt sovi…

  • Ja, bei Ela haben alle etwas überreagiert. Aber so was lässt sich ja aus Bayern anhand von Internet-Artikeln besonders gut beurteilen, nicht wahr? Wieso muss denn ausgerechnet "Herr Schwarzenberger" eine bisher sehr konstruktive Diskussion durch an-den-Haaren herbeigezogenes Gelaber wieder kaputt machen? Was du nämlich in deinem Düsseldorfer Zitat mal schön verschwiegen hast ist folgendes: "21.20 Die Feuerwehrspitze erklärt den Ausnahmezustand" - wir sprechen hier immer noch vom regulären Alltag…

  • Ok, ist aber in Düsseldorf nicht so. Gemeinsam mit den Freiwilligen Wehren in Düsseldorf, hat die Stadt fast 500 Kräfte "unter Waffen". Außerdem gibt es die Ü-MANV-Komponenten in NRW - das sollte nun wirklich mal reichen...

  • Quote from Manu Schwarzenberger: “Quote from Bildmuxer: “Greift bei Berufsfeuerwehren grundsätzlich nicht, da die Kräfte ja (meist 24 Stunden) auf der Wache sitzen.” Und was ist bei Alarm dienstfreier Kräfte bei Bedarf? Es gibt durchaus Wehren die eine maximale Fahrzeit bzw. eine maximale Entfernung vom Dienstort vorgeben.” Berufsfeuerwehren, die ihre arbeitsfreien Kräfte alarmieren?? Hab ich noch nie von gehört. Ist auch arbeitsrechtlich nicht zulässig. Oder meinst du Freiwillige Feuerwehren mi…

  • Quote from Status3: “Es soll ja Feuerwehren geben, die vorgeben, wie weit man weg wohnen darf... Alles andere ist auch absolut inakzeptabel, zumindest wenn es sich um eine Einsatzbereitschaft handelt.” Greift bei Berufsfeuerwehren grundsätzlich nicht, da die Kräfte ja (meist 24 Stunden) auf der Wache sitzen. Was die Rufbereitschaft angeht (die gibt's ja oft auch bei Vertretung für erkrankte Kollegen), so ist das natürlich ein Problem der "Intelligenz" des Dienstplan-Gestalters

  • Quote from Sweetchuck: “Quote from Bildmuxer: “Es begannen auch nie Notkompetenzschulungen und -Zertifizierungen, die bis heute jedes Jahr (wirklich !) und auf sehr hohem Niveau durchgeführt werden. Und man kann bei diesen Prüfungen auch durchfallen. Dann ist Nachschulung oder KTW angesagt. ” Das war in Köln auch so. Allerdings gab es berechtigte Beschwerrden gegen das 'Durchfallen', was bis zu einer Rechtsentscheidung geführt wurde. Dies mündete in einer reinen Nachprüfung, da ein Verbot des Di…

  • Quote from F. Köhler: “Quote from Bildmuxer: “Es kann durchaus mal zu Anreisezeiten von über einer Stunde kommen.” BITTE WIE LANGE? Wie lässt sich den dass in einer Stadt erklären?” Ja, da es gerade bei der BF Düsseldorf eine sehr hohe Anzahl an Beamten gibt, die weit weg wohnen (z.T. über 300 km). Das ist bei diensthabenden Führungspersonen zwar nicht so extrem der Fall, aber kann schon mal sein, dass die vom Niederrhein aus kommen. Für den diensthabenden LNA trifft das aber nicht zu!

  • Dienstzeiten Fehler

    Bildmuxer - - Fehlermeldungen

    Post

    Streng genommen gibt es im gesamten Spiel keinen Samstag und keinen Sonntag und auch keine Feiertage. Dafür halt 2 x Freitag und danach direkt 2 x Montag. An einer Planung wird schon lange gearbeitet - ist aber wohl sehr aufwändig...

  • Quote from Michael Merz: “Grundsätzlich gibt es schon einen Unterschied zwischen den Ausbildungen GF Rettungsdienst (z.B. DRK-Landesschule Nordrhein: 1 Wo.) und dem B III am IdF NRW (rund 9 Wo.). Wenn also NEF der BF fest mit HBM (in 99 von 100 Fällen mit B III-Qualifikation) mit Zusatzqualifikation RA & GF RettD besetzt werden, dann muss der Retter der HiOrg schon akzeptieren, dass der Fahrer des NEF eine umfangreichere Führungsausbildung besitzt als der reine RA & GF RettD, insbesondere, was d…

  • Zur Verteidigung der BF Düsseldorf und deren Leitstelle muss ich sagen, dass dort die Gleichberechtigung von HiOrgs und BF bei der Verteilung der Einsätze ausgesprochen vorbildlich funktioniert! Die Fahrzeuge sind auch alle einheitlich - von außen und von innen. Sie werden von der Feuerwehr mit Material ausgestattet, gewartet und unter deren Anleitung desinfiziert. Die HiOrgs stellen lediglich das Personal (was auch nur an der jeweiligen Dienstbekleidung zu erkennen ist). Mehrere RTWs, die von H…

  • Ich kenn keine, außer den Leuten, die selbst in der GF RD Ausbildung sitzen...

  • Im Rettungsdienst der Stadt Düsseldorf (NRW) werden aktuell zwei neue NEFs in Dienst genommen. Diese werden an der Kaiswerswerther Diakonie und der Uniklinik stationiert. Der Fahrer wird von den Hilfsorganisationen gestellt, der Arzt vom jeweiligen Krankenhaus. Bezeichnet sind die Fahrzeuge als 5.NEF.2 und 6.NEF.2. Die Neuerung ist, dass NEFs nicht mehr generell auf den Feuerwachen stationiert sind und nicht mehr ausschließlich durch Feuerwehrbeamte gefahren werden. Die Rettungsassistenten der H…

  • Kleine Ergänzung: das "für Feuerwehreinsätze nicht geeignet" bezieht sich darauf, dass die beiden NEFs von den HiOrgs besetzt werden. Der Fahrer hat zwar eine Gruppenführerausbildung (GF RD), aber keine feuerwehrtechnische Ausbildung. In wie weit sich eine Nicht-Verwendung dieser NEFs bei nahe gelegenen Feuerwehreinsätzen rechtliche Probleme aufwerfen könnte, ist noch nicht weiter geklärt, da weder im RD-Gesetz noch im FW-Gesetz für NRW irgendwo gefordert wird, dass Fahrer von NEFs eine feuerweh…

  • ILS Essen (ID:373)

    Bildmuxer - - Westdeutschland

    Post

    Wozu überhaupt die Umstände? Verstehe die ganze Diskussion irgendwie nicht...

  • Generell zum Verständnis dieses Spiels: FirstResponder (FR) und Feuerwehr haben absolut NICHTS miteinander zu tun. Auch wenn ein Feuerwehrauto ein FR ist...

  • Vermutlich funktioniert das "Florian" im Funkrufnamen nicht, weil hier alle die Abkürzung FL benutzen, aber laut Wiki die offizielle Abkürzung für Florian FLO ist...

  • Und wo ist da das Problem? Dafür werden RD-Einsätze schon mit Status 8 geschlossen und man muss erst suchen, wo die Autos sind...

  • Tageskliniken

    Bildmuxer - - Ideen und Vorschläge

    Post

    In dem Zusammenhang könnte man dann vielleicht auch mal die Programmierung der Wochentage in Angriff nehmen - wenn sowieso an Zeiten u.ä. rumgeschraubt wird

  • Relativ einfache Lösung: Fahrzeuge nicht mit "Verstanden zu ihrer Wache" nach Hause schicken, sondern mit "Verstanden" da stehen lassen. Wenn die jeweilige Leitstelle in den Einstellungen "KTWs fahren automatisch zur Wache zurück" eingestellt hat, siehe Lösung von Martin1294.