Search Results

Search results 1-20 of 35.

  • Man könnte mal davon abkommen, dass ein gewisser Anteil von Krankentransporten durch RTW geleistet werden muss. Gerade hier in der Stadt bindet das eine ganz schöne Anzahl RTW.

  • ILS München (ID: 1159)

    dragon82 - - Süddeutschland

    Post

    Quote from dens: “Moooah, Manuel, war mir eigentlich klar, dass die Korrektour kommt. Es ging mir eigentlich nur um -tt- versus -rt- in dem Wort. Bezüglich der zwei KdoW: Ja, ich kenne die Münchner Gepflogenheiten und Systeme. Es ging mir bei der Frage darum ob das Fahrzeug "einfach so weil da die Cheffens draufsitzen" Sondersignal-KdoW sind oder weil sie eben in einen stehenden Einsatzleitdienst, sei es jetzt die ELRD-Dienst-Rotation, einen OrgL-Dienst oder einen Leitungsdienst/Direktionsdienst…

  • ILS München (ID: 1159)

    dragon82 - - Süddeutschland

    Post

    Der Berg am Laim 71.1 ist mittlerweile auch ein 2018er Modell.

  • Ich halte den Helferführerschein für sinnvoll...allerdings nur den kleinen (4,75 to). Der trägt eben den schwereren MTW/KTW-B/MZF/etc.-Fahrgestellen Rechnung und sorgt hier für eine umkomplizierte Lösung. Denn ganz ehrlich: ob der Sprinter jetzt 3,5 to oder 3,88 to hat, ist vom Fahrgefühl her vollkommen wumpe. Dafür ist der Helferführerschein gut. Für den Sprung auf "richtige" LKW finde ich dann einen Führerschein der Klasse C1 deutlich sinnvoller, da der Unterschied deutlicher zu Tage tritt. Fu…

  • Die komplette Sprinterklasse (Sprinter, Crafter, TGE) kriegt man als MTW quasi nicht mehr realistisch auf 3,5 to, das Fahrgestell ist einfach zu schwer geworden. Die bisherigen MTW-San und MTW-Bt sind bereits ebenfalls auf 3,88 to ausgeführt. Wenn man zwingend auf Klasse B bleiben möchte (was ich verstehe), muss man sich entweder nach alternativen Fahrgestellen schauen (Ford Transit, etc.) oder z. B. auf einen aufgelasteten T6 ausweichen. Zum GW-San Bayern: der wiegt real 8,5 to und führt 1,5 to…

  • BBK - Zuschüsse zu den Hiorgs

    dragon82 - - Off-Topic

    Post

    Auch wenn es jetzt schon etwas her ist... Quote from RolandW: “Dass das BRK Zuwendungen vom Staat bekommt, würde ich gerne belegt haben. Mir ist keinerlei Finanzierung der Ausbildung, Unterhalt, PSA etc. bekannt. Lediglich der Fahrzeuge, die aber nicht nur an den BRK gehen, sondern eben auch an den MHW oder liege ich hier falsch? Wie gesagt, wenn mir das jemand belegen kann, bin ich gerne bereit anders darüber zu denken. ” Das BBK informiert auf seiner Homepage sehr ausführlich, welche Gelder an…

  • Ein kleiner Exurs zu den MTFs in Bayern...diese gibt es nämlich gar nicht. Bayern hatte zum Zeitpunkt der MTF-Konzeption bereits Erfahrungen mit Verbänden aus der WM 2006 gesammelt und die Option des BBK wahrgenommen, das MTF-Konzept auf das jeweilige Bundesland anzupassen. Der Freistaat stellt für den überörtlichen Katastrophenschutz sogenannte Hilfeleistungskontingente, welche sich modular aus Schnelleinsatzgruppen (2009 bayernweit neu konzipiert) zusammensetzt und noch größere Verbände als di…

  • Kennzeichen Bund/Land

    dragon82 - - Off-Topic

    Post

    In Bayern werden Landesfahrzeuge nach eigenem Gutdünken der Organisation zugelassen. Die Zulassung der Bundesfahrzeuge wird durch die Kreisverwaltungsbehörden erledigt. In München werden dafür die Kennzeichen M-KS XXXX vergeben.

  • Katschutz Fahrzeuge Berlin

    dragon82 - - Off-Topic

    Post

    Ich meine, dass die BF Berlin GW-San Bund betreibt.

  • ILS München (ID: 1159)

    dragon82 - - Süddeutschland

    Post

    Fun Fact: Da bei beiden Fahrzeugen die eigene Organisation auf der linken Seite angebracht ist, zeigen die RTW beim Parken auf dem Stellplatz (linke Seite zur Wand) für Beobachter immer das Logo der jeweils anderen Organisation.

  • ILS München (ID: 1159)

    dragon82 - - Süddeutschland

    Post

    Einziges Fahrzeug, soso... dropbox.com/sh/uf93vjs386j71df…knTPuYKkzYfJ2Xiq5eVa?dl=0

  • ILS München (ID: 1159)

    dragon82 - - Süddeutschland

    Post

    Quote from Manu Schwarzenberger: “Zudem: Der "JO Bogenhausen 71.1" ist ein 2016er RTW. Die richtige Grafik wäre die ID: 2053. Das selbe gilt auch für den "SA Bogenhausen 71.1". Der bräuchte ebenfalls die ID 2053, der RTW ist eben leider nur rechts mit dem Malteser-Logo beklebt... ” Der Johannes Bogenhausen 71/1 ist gegengleich beklebt und zeigt auf der rechen Seite das ASB-Logo.

  • ILS München (ID: 1159)

    dragon82 - - Süddeutschland

    Post

    Gibt es eigentlich auch eine Liste zu den neuen Funkrufnamen der KTW? Da fehlen mir bis dato alle Informationen.

  • ILS München (ID: 1159)

    dragon82 - - Süddeutschland

    Post

    @EFM sollten die Privaten denn nicht eigene 10er Blöcke in der Kennung erhalten? Oder ist das vom Tisch?

  • Eine kurze Erklärung: innerhalb der Bundeswehr findet derzeit der "Fähigkeitstransfer CH-53" statt. In dessen Folge werden alle CH-53 an die Luftwaffe übergeben, im Gegenzug gehen alle UH-1D an das Heer. Daher wird zukünftig der SAR-Dienst (Land) durch die Heeresflieger an den SAR-Kommandos in Holzdorf, Niederstetten und Nörvenich durchgeführt. Auch sind die Tage der UH-1D als SAR-Hubschrauber gezählt, die Bundeswehr führt ab 2017 den eine neue Maschine als SAR-Hubschrauber ein. Eine entsprechen…

  • ILS München (ID: 1159)

    dragon82 - - Süddeutschland

    Post

    Quote from RTW91: “Wie schaut es eigentlich mit den SEG-Fahrzeugen aus? Werden hier die Rufnamen in der Wirklichkeit auch angepasst werden müssen? ” Bei den SEG-Fahrzeugen gibt es kleinere Änderungen, z. B. hat der GW-San zukünftig die Kennziffer "54" statt "58", ansonsten ist keine Änderung geplant.

  • Die Feuerwehr München nutzt exakt dasselbe Prinzip unter dem Namen FST (Führungssimulationstraining), um die Führung in MANV-Lagen zu trainieren. Dort werden auch Karten mit den Fahrzeuggrafiken verwendet - dekadenter weise für jedes Fahrzeug im Rettungsdienstbereich mit der korrekten Grafik. Mit diesem "Hin und her tragen" habe ich auf dem UG SanEL-Lehrgang bereits Erfahrungen gesammelt; zum Erlernen der Führung halte ich es sinnvoller weil greifbarer als das reine Verschieben von taktischen Ze…

  • ILS München (ID: 1159)

    dragon82 - - Süddeutschland

    Post

    Quote from Manu Schwarzenberger: “Also die FRN sind mir gänzlich unbekannt. Oder hat man die jetzt auch der neuen OPTA angepasst? War bis vor zwei Monaten nicht so (MKT bis dato immer noch 41/71/XX)” Die Funkrufnamen sind wohl Standard für Zusatzfahrzeuge. In der Sondervorhaltung Oktoberfest sind die Namen die gleichen.

  • ILS München (ID: 1159)

    dragon82 - - Süddeutschland

    Post

    Prinzipiell kann ich das bestätigen. Der Rettungszweckverband hat aufgrund der Auslastung der Rettungsmittel eine Erhöhung der Regelvorhaltung angeordnet. Bezüglich der genauen Umsetzung kann ich nichts Neues mehr beisteuern.

  • Flächenlage - Software

    dragon82 - - Off-Topic

    Post

    @Manu Lesen bildet, ich gebe es zu @Status 3 Für ein bisschen "FF durch die Gegend schieben" sollte es dennoch reichen, zumal es dem TE scheints primär um die dokumentarische Funktion geht. Aber ich selbst bewege mich nur in Führungsstufe A und schwöre dabei auf Klemmbrett und Taktifol